0911 / 50 71 69 89

Paartherapie - Paarberatung - Sexualtherapie in Nürnberg, Fürth, Stein

PRAXIS FÜR PAARTHERAPIE
SANDRA SCHUBERT
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Aktuelles

*** Trotz Corona: Die Praxis ist als Einrichtung des Gesundheitswesens mit Präsenzterminen geöffnet. 

Termine sind auch am Samstag und in den Abendstunden möglich. ***

In jeder Krise steckt die Chance eines Neuanfangs

Wenn sich Liebe in Leere und Leichtigkeit in Last verwandelt haben,

scheinen wir am Ende des gemeinsamen Weges angekommen zu sein.

Doch im Abenteuer Beziehung stecken oft unvermutete Schätze und Ressourcen,

die es zu heben und wieder positiv zu nutzen gilt.

In meiner Praxis für Paartherapie, Paarberatung und Sexualtherapie in Stein, zwischen Nürnberg und Fürth,

bekommen Sie professionelle Hilfe – empathisch, wertschätzend und allparteilich.

Erschaffen Sie mit mir neue individuelle und effektive Lösungswege,

damit wieder Leichtigkeit und Freude in Ihr Leben einziehen können.

Ganz gleich, ob in der Paarberatung, der Trennungsbegleitung, oder in der Sexualtherapie.

Geben Sie sich, Ihrer Beziehung und Ihrer Sexualität eine Chance!

Herzlichst, Ihre

Der interaktive Online-Kurs für Paare

Paartherapie@home

Paartherapie ist jetzt auch Zuhause möglich:
Mit meinem Online-Video-Kurs HerzschrittMACHER.
Damit ist für mich der Traum in Erfüllung gegangen, mein ganzes Wissen aus vielen Jahren Paartherapie auch den Menschen zugänglich zu machen, die aus zeitlichen, räumlichen oder finanziellen Gründen nicht in meine Praxis kommen können.
Falls Sie es erst einmal alleine probieren möchten:
Hier finden Sie 8 Coachingvideos für Daheim.

"Lieber mit dem alten Partner etwas Neues, als mit dem neuen Partner wieder das Alte." 

PERSÖNLICHES

Sandra Schubert - Paartherapie Stein bei Nürnberg

SANDRA SCHUBERT

Geboren wurde ich 1977 in Würzburg und bin dort ebenfalls aufgewachsen.

Nach meinem Musikstudium an der staatl. Musikhochschule Nürnberg erwarb ich die Heilpraktikererlaubnis für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz vor dem Gesundheitsamt in Ansbach. Paarbeziehungen faszinierten mich schon immer und so bin ich seit vielen Jahren erfolgreich in meiner eigenen Praxis für Paar- und Sexualtherapie tätig.

Meine Arbeitsweise ist grundlegend durch systemisches Denken und der lösungsfokussierten Kurzzeittherapie geprägt. Auf dieser Basis integriere ich Ideen und Methoden anderer Verfahren, insbesondere der Verhaltenstherapie und dem NLP (Neurolinguistisches Programmieren). 2015 erhielt ich den Abschluss als Master- Coach, DVNLP. Ich mag die Verknüpfung zwischen wissenschaftlichen, kognitiven Erklärungen und der bewegt erlebten Umsetzung in Form von emotionsfokussierten Therapieelementen und gestalterischen Möglichkeiten.

Die zweijährige Weiterbildung zur systemischen Sexualtherapie bei Prof. Dr. Ulrich Clement in München schloss ich 2017 ab.

Vor diesem Hintergrund arbeite ich gewissenhaft, empathisch und verantwortungsvoll. 

Ich bin Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V.

Durch regelmäßige Fortbildungen und eigene Supervision (u.a. bei Dr. Angelika Eck, Halko Weiss, Prof. Dr. Ulrich Clement) entwickle ich mein persönliches Kompetenzprofil kontinuierlich weiter. 

Mein Ziel ist es, Menschen darin zu unterstützen, den für sie besten Weg in ein authentisches, freies, selbstbestimmtes und glückliches Leben zu finden.

Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht.

Für Presse und Radio bin ich immer wieder fachliche Ansprechpartnerin für diverse und kontroverse Themen rund um Beziehung und Partnerschaft.

Interview auf Antenne Bayern:

Artikel in der Nürnberger Nachrichten vom 11.1.2021:
»»Zum Artikel

Artikel in der Nürnberger Nachrichten vom 19./20.6.2021:
»»Zum Artikel

Artikel in der Nürnberger Nachrichten vom 9./10.10.2021:
»»Zum Artikel

PAARTHERAPIE - KONZEPT & INHALTE

WAS IST IHR ANLIEGEN?

Durch eine Paartherapie bzw. Paarcoaching erhalten Sie je nach Ihrer persönlichen Zielsetzung vielfältige Möglichkeiten, den Stand Ihrer Beziehung zu klären, sie positiv weiter zu entwickeln oder sich gütlich zu trennen. Ganz gleich, ob Sie gemeinsam oder erst einmal alleine kommen möchten.

MIT PROFESSIONELLER HILFE ZU NACHHALTIGER VERBESSERUNG

Durch meine Erfahrung ist es mir möglich, schnell an den Kern des Problems durchzudringen und Ihnen effektive Veränderungswerkzeuge mit an die Hand zu geben. Oft reichen dafür schon wenige Sitzungen.

Behandlungsspektrum:

Es geht stets darum, Ihre Ziele und Wünsche zu ermitteln, sowie erfolgreich umzusetzen.

DER ERSTE SCHRITT

In einem unverbindlichen Erstgespräch können Sie mir Ihr Anliegen schildern, wir lernen uns persönlich kennen und Sie erfahren alles Wichtige rund um den Therapieprozess.

Meist entstehen hier schon die ersten spürbaren Veränderungen. Anschießend überlegen Sie in Ruhe Zuhause, ob Sie mit mir weiter arbeiten möchten. Erst dann vereinbaren wir weitere Termine

Durch Paartherapie lernen Sie:

  • alten Ballast abzuwerfen und Verletzungen zu heilen
  • wie Sie aus dem Teufelskreis von Streit, Frust und Rückzug wieder herauskommen
  • mit sich und dem Anderen gut umzugehen, wenn der Partner nicht so ist, wie Sie ihn gerade brauchen
  • eine neue Kultur der Kommunikation zu entwickeln
  • positive Ressourcen in den Alltag und die Familie zu integrieren
  • durch erotisches Wachstum die Sexualität wieder zu beleben
  • Zärtlichkeit, Intimität und Sinnlichkeit als Paar neu zu entdecken
  • wie Sie zuversichtlich miteinander in eine gemeinsame Zukunft gehen können
  • eine harmonische Herzverbindung als Basis für die Beziehung aufzubauen
  • wie Sie Ihre eigene Beziehungsfähigkeit stärken können

Ebenso erhalten Sie von mir professionelle Unterstützung, wenn es einen Seitensprung/ Affäre oder eine länger andauernde Außenbeziehung gibt oder gab. Dann kann eine Entscheidungsfindung, ob oder wie es weitergehen soll, ebenso sinnvoll sein, wie die Versorgung der dadurch entstandenen Wunden.

Bei einer möglichen Trennungsbegleitung geht es darum, das Auseinandergehen verantwortungsvoll zu gestalten, vor allem dann, wenn Kinder da sind.

 

WENN SIE GEWOHNTES HINTERFRAGEN UND NEUE WEGE BESCHREITEN, WERDEN SIE IHR ZIEL ERREICHEN!

STIMMEN VON KLIENTEN

HONORAR UND KOSTEN

Die Kosten einer Paar- oder Sexualtherapie sind eine Investition in Ihr gesamtes psychisches und körperliches Wohlbefinden.

Leider ist die Paartherapie (auch Ehetherapie, Eheberatung oder Paarcoaching) grundsätzlich von einer Kostenübernahme durch die Krankenkassen ausgeschlossen. Als Selbstzahler haben Sie so den Vorteil, lange Wartezeiten zu vermeiden. Da keine Auskunft an die Krankenkasse erfolgt, entstehen Ihnen keine Nachteile, z.B. bei einem späteren Versicherungsabschluss.

Sollten Sie die Kriterien für eine Diagnose nach ICD-10 erfüllen (z.B. Sexualstörungen, Anpassungsstörung, Depression, Phobie, Zwänge, u.a.), so übernehmen oder beteiligen sich einige private Kassen/ Zusatzversicherungen an den Kosten. Bitte erfragen Sie die Einzelheiten hierzu vor Therapiebeginn bei Ihrer zuständigen Krankenkasse.

Das Honorar ist unabhängig von einer Kostenübernahme am Ende der Sitzung in bar oder per EC-Karte zu begleichen. Gerne stelle ich Ihnen auch eine Rechnung aus.

Erstgespräch: Dauer ca. 60 min.
Einzel: 110,- Euro / Paar: 120,- Euro (inkl. MwSt.)

Einzelsitzung:
60 Minuten: 110,- Euro / 90 Minuten: 150,- Euro (inkl. MwSt.)

Paarsitzung:
60 Minuten: 120,- Euro / 90 Minuten: 160,- Euro (inkl. MwSt.)

Ermäßigung für Studenten und Sozialtarif (Nachweis erforderlich) möglich. Bitte sprechen Sie mich an.

Bitte beachten Sie, dass nicht rechtzeitig (mind. 24 Std. vorher) abgesagte Termine in Rechnung gestellt werden.

"Erst wenn wieder zwei Herzen miteinander kommunizieren und nicht nur zwei kluge Köpfe, kann Neues wachsen."

– D. Bornhöft